Dafür setzen wir uns ein


N a t u r s c h u t z  . . . . . .  t r i f f t    a u f  . . . . . . . . .  E r l e b n i s p ä d a g o g i k

 Der Naturschutzverein Mittleres Glatttal und somit auch JUNAkids, setzt ein besonderes Augenmerk  auf den Bereich „Jugend und Natur“. In diesem Alterssegment besteht das grösste Sensibilisierungspotenzial. Wir wollen die heranwachsende Generation motivieren, der Natur Sorge zu tragen und in Verantwortung mit ihr umzugehen. 

 

Die Kinder und Jugendlichen sollen vertiefte Informationen über unsere einheimischen Tiere und den verschiedenen Lebensräume erhalten. Neben viel Wissen wollen wir aber vordergründig die Natur hautnah erkunden und erleben. Im Zentrum steht die Freude an der Natur zu wecken.

Unser erlebnispädagogischer Anspruch spiegelt sich in unserem Grundsatz des "Lernens durch unmittelbare Erfahrung" wieder.

 

Wir bieten Kindern und Jugendlichen gezielt Lernfelder, in denen sie sich ausprobieren können, ihre eigenen Grenzen kennenlernen und Fähigkeiten ausschöpfen können. Sie lernen Verantwortung zu tragen und finden Vertrauen in sich und in andere.

 

Wichtig ist uns dabei, dass die Kinder und Jugendlichen lernen, ihre Bedürfnisse zu erkennen und bei den Aktionen mitentscheiden können und so von einer Konsumhaltung in eine Rolle der Mitgestaltung gelangen.