Das sind wir


Wir sind seit 2007 ein glückliches Paar und haben unsere gemeinsame Freude an der Natur während einer Husky Tour in Lappland entdeckt. Darauf folgte schon sehr bald eine spannende Survivalausbildung, die uns motivierte noch mehr zu lernen und dieses Wissen an andere weiterzugeben.

Wir leben gemeinsam mit unserer Katze Mia in Erlenbach ZH. Im Sommer 2019 erwarten wir voller Vorfreude unser erstes Kind.

Line ist diplomierte Sozialpädagogin (FH) und seit 2007 in der Kinder- und Jugendarbeit tätig: in der offenen Jugendarbeit sowie als selbstständige Workshopleitung zu Gender- und Sexualpädagogik an Schulen. Zusätzlich arbeitet sie wöchentlich als Waldspielgruppenleitung in Zürich in der Waldspielgruppe Mariposa.

 

Seit sie 2009 wegen ihrer Liebe von München in die Schweiz gezogen ist, ist ihre Begeisterung für die Natur stets grösser geworden. Nach einer Survivalausbildung und mehreren Kursen zu Heil- und essbaren Wildkräutern, absolvierte sie 2015 ihre einjährige Ausbildung zur "Natur und Wildnistrainerin" bei NaturLeben in Graubünden. Voller Motivation möchte sie nun gerne ihr Wissen und  ihre Freude an der Natur mit anderen teilen.

2016 begann sie mit der Weiterbildung zur Erlebnispädagogin bei planoalto, dessen Inhalt auch in JUNAkids Einzug findet.

Christoph war in seiner Jugend ein begeisterter Leiter einer Pfadfindergruppe. Die vielen Lager und vor allem das Glück an einem Jamboree, ein Welt-Pfadfinderlager teilnehmen zu dürfen, haben ihn stark geprägt.

Er arbeitete jahrelang als freiberuflicher Tontechniker, die bereits erwähnte Erfahrung der Huskyschlittentour hat ihm jedoch seine Begeisterung für Outdoor-Aktivitäten wieder in Erinnerung gerufen. Neben der Survivalausbildung hat er einen einwöchigen Grundkurs in einer Wildnisschule absolviert.

Seit 2016 absolviert er die Ausbildung zum Forstwart und verbringt nun jeden Tag im Wald. Im September 2019 beginnt seine einjährige Zusatzausbildung zum Waldpädagogen.