Erlebnispädagogik für Schulklassen


Für erlebnispädagogische Lager, Wochenenden oder einzelne Tage können wir durch Schulen angefragt werden. Hier verfolgen wir ein klares pädagogisches Ziel für die gesamte Jugendgruppe, welches mit der Schulleitung bzw. den Lehrpersonen besprochen wird. Ebenso dürfen die einzelnen Schülerinnen und Schüler in einem vorgängigen Kennenlerntag ihr eigenes Ziel zur Erweiterung ihrer fachlichen, sozialen oder persönlichen Kompetenzen formulieren.

Die erlebnispädagogischen Mittel orientieren sich an den Fähigkeiten der Gruppe sowie an den festgelegten Zielen - finden aber alle in der Natur statt.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Line Kacprzak wenden.